Projektausschreibung Einführung DIN EN ISO 27001

Die Unternehmensgruppe GSE Protect, Sitz Potsdam, beabsichtigt die Norm DIN EN ISO 27001 „Informationssicherheits-Management“ zu implementieren.
 

Unternehmensgruppe:
Die GSE Protect ist Teil der ICTS Europe S.A.S. Unternehmensgruppe und durch die Standards Institution of Israel (SII-QCD) nach ISO 9001:2015 zertifiziert. Organisation, Personalführung und Arbeitsweise in Bezug auf die Erbringung von Sicherheitsdienstleistungen erfüllen die Anforderungen der DIN 77200 — nach der wir als Unternehmen der privaten Sicherheitswirtschaft gleichfalls zertifiziert sind.

 

Aufgabe:
Wir suchen jemand, der in Zusammenarbeit mit unserer IT-Abteilung, die Norm DIN EN ISO 27001 in unserem Unternehmen einführt. Einige Unternehmen der Muttergesellschaft sind bereits zertifiziert und haben uns entsprechende Unterlagen zur Verfügung gestellt. Diese Unterlagen (derzeit in englischer Sprache) müssen auf unsere Bedingungen / Struktur angepasst werden. Die Zertifizierungsgesellschaft sitzt in Israel und deshalb werden sehr gute englische fachspezifische Sprachkenntnisse benötigt.

 

Arbeitsrahmenbedingungen:
Hier sehen wir, nach Absprache, alle Möglichkeiten offen.

  • Spannende Aufgaben und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Die Möglichkeit und Erwartung das Unternehmen weiter zu entwickeln
  • Moderner Arbeitsplatz mit allem, was die Technik bietet
  • Ein tolles Team und angenehmes Arbeitsumfeld
  • Betriebliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mitarbeiterrabatte auf Produkte und Dienstleistungen namhafter Anbieter
  • Kostenlose Getränke und frisches Obst

Kontakt:
Uwe Scharrer

Leiter Zertifizierungswesen

0162 - 1079793 oder per E-Mail: scharrer(at)gse-protect.de

Die Grundwerte von GSE PROTECT und unser Handeln richten sich nach Glaubwürdigkeit, Sympathie, Engagement aus. Das sind wir und wollen es sein.

Unsere positive Einstellung und konsequentes Handeln spielt eine entscheidende Rolle für die Entwicklung unseres Unternehmens. Wir gewährleisten Sicherheit für Mensch und Besitz, sind aufmerksam in der Sache und diskret im Auftritt. Helfen Sie mit, dieses Erfolgsmodell weiter auszubauen und bewerben Sie sich noch heute.

GSE • PROTECT• Friedrich-Engels-Straße 23 • 14473 Potsdam

Wir möchten Sie informieren, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung des Auswahlverfahrens verarbeiten und speichern. Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b, Art. 88 DS-GVO i. V. m. § 26 BDSG. Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Stellenanzeige als PDF herunterladen