Praktikum in Leitstelle (NSL/AES) mit Ausbildung 2022

Wir bieten Ihnen Beschäftigung mit Perspektive.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Auszubildende, die im Rahmen eines Vorab-Praktikums in unserer Notruf-Service-Leitstelle (AES/NSL) tätig werden möchten.

Ihre Aufgaben / Mitwirkung bei folgenden Tätigkeiten.

  • Überwachung der Alarm- und Interventionsdienste europaweit
  • Videoüberwachung
  • Brandmeldeüberwachung
  • Zentrale Annahmestelle für Telefondienste
  • Verifizierung von Alarmen
  • Informationsverarbeitung
  • Einleiten von Notfallmaßnahmen / Interventionen
  • Erstellen der erforderlichen Dokumentation
  • Delegieren / Weiterleiten der eingehenden Meldungen

Ihr Profil

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Einwandfreies Führungszeugnis
  • EDV Kenntnisse

Was wir Ihnen bieten

  • Einen Ausbildungsplatz ab 08/2022 in einer erfolgreichen internationalen
  • Unternehmensgruppe auf Wachstumskurs
  • Ein tolles Team und angenehmes Arbeitsumfeld
  • Betriebliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeiterrabatte auf Produkte und Dienstleistungen namhafter Anbieter.
  • Mitarbeiterparkplätze, kostenfreie Getränke, wöchentlich frisches Obst.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Email an bewerbung(at)gse-protect.de


GSE PROTECT hat feste Grundwerte für unternehmerisches Handeln entwickelt: Die Grundwerte Glaubwürdigkeit, Sympathie, Engagement sind die Basis allen Handelns.

Unsere Mitarbeiter bilden das Fundament. Mit ihrem fachlichen Wissen, ihrer positiven Einstellung und ihrem konsequenten Einsatz spielen sie eine entscheidende Rolle für die Entwicklung des Unternehmens. Wir gewährleisten die Sicherheit der Menschen und des Objektes, sind aufmerksam in der Sache und diskret im Auftritt. Helfen Sie mit, dieses Erfolgsmodell weiter auszubauen und bewerben Sie sich noch heute.


GSE • PROTECT Gesellschaft für Sicherheit und Eigentumsschutz mbH • Friedrich-Engels-Straße 23 • 14473 Potsdam


Wir möchten Sie informieren, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung des Auswahlverfahrens verarbeiten und speichern. Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b, Art. 88 DS-GVO i. V. m. § 26 BDSG. Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

 

Stellenanzeige als PDF herunterladen