+49 331 649 99 26
werkschutz_220x120_01.png werkschutz_220x120.jpg

Werkschutz

Ansprechpartner Werkschutz

Marco Wilde

Kontakt

030 652 13 94 0

Werkschutz

Ein Unternehmenszweig von GSE PROTECT hat sich auf die Besicherung von Produktionsstätten spezialisiert. Dazu hat GSE PROTECT ein Team aufgestellt, das sich mit den modernsten Technologien und Arbeitsabläufen auskennt und sich ständig mit aktuellen Innovationen auseinander setzt. Die Wahrung einer kontinuierlichen Produktionssicherheit ist Ziel des GSE PROTECT-Werkschutzes.

Dazu wurden verschiedene Programme entwickelt. Ein Programmschwerpunkt des GSE PROTECT-Werkschutzes konzentriert sich auf die Überwachung von Anlagen und vorbeugende Verhütung von Störungen. Im weiteren Fokus steht der Schutz vor krimineller Energie, vor Sabotage und Spionage.

Die GSE PROTECT-Werkschutzspezialisten kennen sich in den Betrieben und Systemen aus und setzen sich auf Basis ausgereifter Schutzlösungen für die Produktionsgewährleistung ein.

Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden sowie Ämtern, Behörden und weiteren Institutionen wird  gewährleisten wir ständig „Up-to-date“- zu sein. 

Die GSE•Protect GmbH hat sich auf den umfassenden Schutz von Produktionsstätten spezialisiert. Im Fokus steht dabei die Produktionssicherheit.

Unsere ausgebildeten Fachkräfte übernehmen die lückenlose Überwachung der Produktionsanlage, inklusive der Kontrolle von Fahrzeugen, Lieferanten und Mitarbeitern. So werden Gefahren erkannt und durch effiziente Schutzmaßnahmen abgewehrt.

Daher halten wir geeignetes Personal mit den entsprechenden Qualifikationen für die unterschiedlichen Anforderungen im Werkschutz bereit. 

Bausteine auf dem Weg zu mehr Sicherheit

  1. Lenkung des Personen- und Fahrzeugverkehrs
    Direkte Wege für Kunden, Lieferanten und Besucher.
  2. Schlüsselverwaltung
    Sichere Verwahrung und lückenlose Dokumentation der Ausgabe und des Verbleibs von Schlüsseln.
  3. Öffnen und Schließen von Zugängen
    Gewährleistung unbehinderter betrieblicher Abläufe.

„Der Wachsamkeit und Reaktionsschnelligkeit von GSE PROTECT ist es zu verdanken, dass wir trotz eines kleinen Lecks einen unserer größten Aufträge ohne Einbußen realisieren konnten.“