GSE PROTECT fördert Stiftung Altenhilfe Potsdam

Die Stiftung Altenhilfe Potsdam wurde 1993 mit dem Zweck gegründet, die Betreuung der älteren Bürgerinnen und Bürger der Stadt Potsdam weiter zu verbessern und zu fördern. Dieses Anliegen unterstützt auch die GSE PROTECT mit einem Beitrag zum diesjährigen Lauffest, das mittlerweile schon Tradition in der Stadt hat.

Im letzten Jahr liefen 2296 Läuferinnen und Läufer innerhalb von 12 Stunden 29363 Runden und für jede Runde, die im Stadion Am Luftschiffhafen in Potsdam gelaufen wird, spenden Sponsoren 1 EURO zugunsten der Stiftung Altenhilfe. Mit diesem Erlös werden unter anderem Senioren oder Seniorengruppen unterstützt, denen das Geld für Veranstaltungen fehlt oder dringende Anschaffungen wie eine Waschmaschine oder ein altersgerechtes Bett.

GSE PROTECT mit Sitz in Potsdam und Niederlassung in Berlin ist derzeit an über 30 Standorten vertreten und zählt mit über 1.000 Mitarbeitern zu den 20 größten Anbietern von spezialisierten Sicherheitslösungen in Deutschland. Zu den Kunden gehören neben Banken, Industrie und öffentlicher Hand auch Privatpersonen. GSE PROTECT bietet Service orientierte Leistungen in den Bereichen Sicherheitsdienste und -technik an. Die Angebotspalette reicht von Sicherheitsanalyse und -beratung über Objekt-, Werk-, Veranstaltungs- und Personen- sowie Arbeitsschutz bis hin zur Funktion einer Notrufzentrale.